Generali Race to Kitzbühel

Großes Tennis in der „Schwefel-Metropole“

ein Bericht von Claus Lippert:

Bald ist es soweit: Dann wird der Sieger des Generali Race to Kitzbühel 2022 mit einem Cupra Born belohnt. Am vergangenen Woche wurden in derKurstadt Baden wieder Punkte vergeben

„Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut“, dieses weltberühmte Zitat stammt von Kaiser Franz Joseph, der die Kurstadt Baden zu seiner Zeit zur persönlichen Sommerresidenz erhob, und damit auch zur heutigen Stellung des Kurorts an der Thermenlinie beitrug. Ein Jahrhundert später assoiziert man mit Baden bei Wien eine lebenswerte Stadt am Rande des Wienerwaldes, mit viel Geschichte, noch mehr jährlichen Sonnenstunden und unzähligen Möglichkeiten im Freizeitbereich, das Leben zu genießen. Und einmal im Jahr ist die „Schwefel Metropole“ auch Austragungsort des Generali Race to Kitzbühel, womit wir auch wieder beim anfangs gebrachten Kaiser-Zitat „Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut“ wären. Das traf nämlich am letzten Juni-Wochenende 2022 auf viele Spieler(innen) und die gesamte – beim Badener AC – ausgetragene Veranstaltung zu.

BAC als perfekter Gastgeber für das Generali Race to Kitzbühel

Es war nämlich wirklich sehr schön, eine gelungene Veranstaltung mit einem stets bemühten und bestens vorbereiteten Gastgeber-Verein, und mit durchwegs angenehmen und sympathischen Tennisspieler(innen), die wieder aus 44 Vereinen und 3 Bundesländern kommend, für 107 Nennungen sorgten, und dem Abschluss-Event der Niederösterreich-Wochen beim Generali Race to Kitzbühel einen würdigen Rahmen verliehen. Die schmucke Tennisanlage des BAC in der Badener Dammgasse war herausgeputzt für den vorletzten Akt des Generali Race to Kitzbühel in der heiß umkämpften Ost-Region, und heiß war auch das Stichwort für die äußeren Bedingungen, die am vergangenen Wochenende die Stars des Generali Race körperlich an ihre Grenzen brachten. Weit über 30 Grad im Schatten, wohl an die 50 Grad in der Juni-Sonne auf den fünf Match-Courts des Badener AC, die Kitzbühel-Aspiranten büßten von Freitag bis Sonntag so manche Sünde ab.

Ladies Day

Am 16.6.22 fand der erste Ladys Day, am BAC, bei tollem Tenniswetter statt. Es war ein wunderschönes Event mit sehr motivierten Damen. Neben schönen Tennismatches und anregenden Gesprächen hat sich eine tolle Damengruppe gefunden, welche auch zukünftig miteinander trainieren sowie die Vorbereitung für nächste Saison für eine neue Damenmannschaft starten wird. Dies soll erst der Anfang sein für eine Damengruppe. Alle die nicht dabei sein konnten, sind hoffentlich das nächste Mal dabei!

BAC Jugend U10 / U13

Ein erfolgreiches Wochenende für die Jugend des BAC:
Unsere U10 belegt einen tollen vierten Platz bei den Kreismeisterschaften im BSFZ Südstadt mit 3 Siegen und einer Niederlage.
Die U13 startet mit einem 3:0 Sieg gegen den TC Wolfsthal in ihre erste Meisterschaftssaison.

BAC Kids U10
BAC Kids U10
BAC Buben U13 – 3:0 Sieg gegen den TC Wolfsthal

Saisoneröffnungsfest

1. Mascherlturnier & Spanferkelessen

Bei strahlendem Wetter und mit bester Laune beging der BAC-Zweigverein Tennis am Samstag, 30. 4. 2022 seine Saisoneröffnungsfeier.

Im Beisein von Stadtrat Franz Schwabl, als Vertreter der Stadtgemeinde, wurde der neue Hauptsponsor des Vereins, die Sparkasse Baden (vertreten durch Bereichsleiter Markt Prok. Christian Degelsegger), vorgestellt.

Der Vorstand freute sich, auch Tennislegende Stefan Koubek bei uns auf der Anlage begrüßen zu dürfen.

Beim anschließenden Mascherlturnier kämpften 28 Mitglieder und Gäste um den Sieg (Sieger: Wakolbinger Johanna mit Wittholm Bernhard, zweite Sieger: Rosdol Brigitte mit Ernstbrunner Franz).

Für Verpflegung tagsüber sorgte der Genuss von Leberkäse vom „Leberkas-Pepi“.

Zum gemütlichen Ausklang wurde ein Spanferkel geliefert.

Alles in allem, ein gelungenes Fest!

Titelgewinn im WC 21/22

Wintercupsieger im Herren 4/2 Bewerb

Wir sind Wintercup-Sieger im Herren 4/2 Bewerb beim TC Wunderlich. Unsere Herrenmannschaft hat es geschafft! In einem packenden Finale entschied schlussendlich ein gewonnener Satz mehr zugunsten des BACs. Unsere Nummer Eins, Max Bodensteiner, ebnete mit seinem 2-Satz-Erfolg den hauchdünnen Sieg über die Kollegen vom BMTC in Mödling. Weitere Siege konnten im Singel Mario Scheday und unser Einserdoppel, Max Bodensteiner und Gabriel Pecker, erzielen. Herzliche Gratulation allen Spielern und Mitwirkenden. Auf eine erfolgreiche Titelverteidigung im nächsten Jahr.

Auswintern

Liebe BAC Gemeinschaft ❤️ Willkommen in der neuen Saison 2022!

Es wurde mit dem Herrichten unserer Plätze begonnen. Am Sa 2.4. ab 9:00 ist wieder eure Hilfe gefragt. Rigole säubern, Planen aufhängen und alles andere wieder auf die Plätze und Terrasse räumen. Bitte kommt zahlreich, gemeinsam schaffen wir das schneller. Mario wird mit Leberkäse für Verpflegung sorgen.

Danke im Voraus 🙏, 
euer Vorstand

Preisliste 2022

Vollmitglieder€ 250,-
Ehepaare / Lebensgemeinschaften (Kinder bis Jahrgang 2004 gratis)€ 400,-
junge Erwachsene (bis 26 Jahre) Jahrgänge 1996 bis 2003€ 130,-
Jugendliche (ab 14 bis 18 Jahre) Jahrgänge 2004 bis 2007€ 70,-
Kinder (bis 14 Jahre) bis inkl. Jahrgang 2008€ 30,-
Schnuppermitgliedschaft – lerne unseren Tennisclub kennen!
Vollmitgliedschaft für 1. Jahr€ 130,-
Externe Mannschaftsspieler (Platzgebühr beim Training nicht inkludiert)€ 70,-
Du kannst unsere Tennisplätze auch stundenweise mieten :
Platzgebühr pro Stunde€ 14,-

Bei allen Jahresangaben zählt das Geburtsjahr.(Es gilt der Stichtag 1.1. lt. den Durchführungsbestimmungen des Österreichischen Tennisverbandes)

Mascherlturnier

Unsere erste größere Veranstaltung wurde ein voller Erfolg:

24 Teilnehmer aller Altersgruppen, die zu leistungsmäßig ausgeglichenen Paaren zusammengelost wurden, spielten in 4 Durchgängen gegeneinander und wurden tabellarisch gelistet. Im Vordergrund stand der gesellschaftliche Aspekt sich kennenzulernen, aber sportlich wurde sich nichts geschenkt. Unser neuer Kantineur Roman Neubauer zelebrierte mit seinen Helfern ein vorzügliches Grillerlebnis. Dies alles fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Gefeiert wurde bis in die Abendstunden.

Sommercamp

21 Kinder wurden im ersten unserer 4 Sommercamps von Trainer Mike und seinen Mitstreiternauf künftige Turniereinsätze geschult. Spielerische Übungen und turnierähnliches Training, Spiel und viel Spaß.